Es sollte unser erstes Turnier 2021 sein

 136  Nennungen wurden im GC. Wilder Kaiser abgegeben. Am Eingang war die Eintrittskontrolle,  hier wurden alle Ankommenden auf die geltenden Covid-Vorschriften überprüft. Es konnte also los gehen.

Bei Regen pünktlich um 8:00  Uhr starteten die ersten Senioren. Leider wurde der Regen immer stärker und der Platz schwer, oder überhaupt nicht mehr bespielbar. Grüns standen unter Wasser, zeitweiliges Wasser überall auf dem Platz. 

Nach Rücksprache mit dem ersten Team und dem Marshall wurde das Turnier von der Wettspielleitung abgebrochen.

Die bereits bezahlten Turniergebühren werden den Teilnehmern gut geschrieben und behalten Gültigkeit beim Wiederholungsturnier in Ellmau. Eine Erstattung ist nicht vorgesehen.

Link für einige Impressionen

Als neuer Termin wurde der 28. Juli festgelegt.

Peter, Horst und Peter

Dieser Beitrag wurde unter Mitteilungen 2015 und älter veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.