Teilnahmebedingungen 2020

Vorgesehen sind 21 Turniere.
Von den 21 Turnieren müssen 7 in die Wertung kommen.

Maximal sind 14 Streichresultate möglich. 
Für die Club-Mannschaftswertung werden die vier besten Einzelergebnisse Brutto und Netto von jedem Turnier festgehalten. Auch hier sind 15  Streichungen möglich.

Wertungen und Preise:

Gesamtmannschaftswertung: 3 Mannschaftsbruttopreise incl.                                                                                          3 Mannschaftsnettopreise.

Gesamteinzelwertung: 6 Einzelbrutto +  Nettopreise 
Altersgruppe 50 – 59:    6   Nettopreise  
Altersgruppe 60 – 69:  6  Nettopreise 
Altersgruppe 70 – 79:  6   Nettopreise 
Altersgruppe MO 80 +:  1 Einzelbrutto + 3  Nettopreise

       

 Als weitere Preise gibt es die 

3 Netto-Einzelwertungen pro  Club.      
 Hier werden die drei Netto-Clubbesten jedes Clubs aus der Gesamtwertung  ermittelt.

Einzelwertungen, bzw. Preise bei jedem Turnier:

4 Gruppen mit je 3 Netto Preisen, (die gemeldeten Teilnehmer werden in vier ca. gleichstarke Gruppen eingeteilt);

bei einer Teilnehmerzahl<30 gibt es nur mehr zwei Gruppen

bei einer Teilnehmerzahl<60 drei Gruppen

bei einer Teilnehmerzahl ab 60> vier Gruppen)
1 Bruttopreis
1 Brutto- und 3 Nettopreise für Supersenioren                                                                1 Brutto MO Senioren (80+) und 2 Nettopreise

Startgebühr mit Green Fee  2020 bitte den Wettspielausschreibungen der Clubs entnehmen.
Für Senioren aus anderen Clubs € 15,00 + Green Fee. Gastspieler werden nur außer Konkurrenz zugelassen. Von der Startgebühr erhält  die ORGA der WOESR   € 4.oo  zur Abdeckung entstandener Kosten, für die Abschlussveranstaltung und den Ankauf der Preise für die Gesamtwertungen.                                                                                                                 

Gez.: Die Organisatoren

Peter Haid, Horst Ehrlich, Peter Daxerer und Senioren-Captains.

Kommentare sind geschlossen.