Besinnliche Adventzeit

Bald ist es wieder soweit. Der Winter naht. Der erste Schnee ist gefallen. Der Föhn hat ihm nur kurze Zeit gelassen sich zu etablieren. Der Regen hat ihm, unter  eintausend Meter Seehöhe, den Rest gegeben. Es ist wieder grün. Frost setzt ein.  Bei uns ist für dieses Jahr auf den heimischen Golfplätzen das Spiel vorbei.                                                                                                        Ganz unentwegte Golfer fahren nach Bayern oder Italien um schnell noch einmal 18 oder 36 Löcher zu spielen. Es gibt aber auch Golfer, die sich für längere Zeit in andere Länder begeben, um dort zu überwintern. Spanien, Portugal, Ägypten, Marokko, Südafrika, Madagaskar, Thailand, Südamerika um nur einige Länder aufzulisten, die Golfer anziehen.                                                                                                                                                                     Die Bodenständigen, die sich auf den Winter freuten, bereiten ihre Ausrüstungen, ihre Alpin-, Langlaufskiern, aber auch  Eisstöcke und entsprechende Kleidung auf die kalte Jahreszeit vor.                                                                                                                               Wer mit all diesen Dingen nichts am Hut hat, wird wahrscheinlich Futter für die armen Vögel und Wildtiere, um ihnen über den Winter zu helfen, bereitstellen.                                      Letzte Arbeiten im Garten, Sträucher schneiden, Rosenstöcke abdecken, alles Winterfest zu machen, Arbeit genug. Und am Abend im Kreis der Familie oder lieben Freunden, Kastanien braten, dazu ein Glas guten Rotweins und das vergangene Jahr nochmals mit seinen Höhen und Tiefen zu beleuchten.

Was auch immer geschieht, wir wünschen allen Senioren und ihren Lieben, eine besinnliche, ruhige Advent Zeit.

Peter, Horst und Peter

 

 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Mitteilungen 2015 und älter veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.